Soziales



"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"

Erich Kästner




Die folgende Geldbeträge sind bis jetzt sozialen Zwecken gespendet worden:


Dezember 2003

500,- € an das Kinderheim Spatzennest in Pech
100,- € an die Jugendfeuerwehr Pech

Dezember 2004

500,- € an das Kinderheim Spatzennest in Pech
500,- € an das Kinderheim Martinshof in Pech
100,- € an die Jugendfeuerwehr Pech
2700,- € für die Flutopfer in Sri Lanka ( befreundete Familie )

Dezember 2005

600,- € an das Kinderheim Spatzennest in Pech
600,- € an das Kinderheim Martinshof in Pech
100,- € an die Jugendfeuerwehr Pech
3333,- € Aktion Weihnachtslicht / General-Anzeiger


Oktober 2006

1000,- € an die Jugendfeuerwehr Pech


Dezember 2006

600,- € an die Lebensgemeinschaft Martinshof Wachtberg Pech
600,- € Kinderheim Spatzennest in Pech


Januar 2007

500,- € für neue Trikots F-Jugend - FC - Pech
3.333,- € für den Förderkreis für Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder e. V. Bonn-Kinderklinik


Oktober 2007

1000,- € für die Jugendfeuerwehr Pech


Dezember 2007

980,- € für das Kinderheim Spatzennest


Januar 2008

3.500,- € für den Förderkreis für Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder e. V. Bonn-Kinderklinik
600,- € an das Kinderheim Martinshof in Pech


Oktober 2009

1000,- € an die Jugendfeuerwehr Wachtberg-Pech


Dezember 2009

950,- € für das Kinderheim Spatzennest


Januar 2010

Im Haus der Geschichte

4000,- € an den Förderkreis für Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder e. V. Bonn-Kinderklinik Adenauerallee


Juli 2010

400,- € für das Sommercamp / Martinshof in Wachtberg-Pech


November 2011


Damit auch dieses Jahr die "Märtesstutte" im Dorf für die Senioren gesichert werden können,

---> spendet die Pecher-Dorfbühne 100,- € <---

Isch dät misch joh och freue wenn isch mit 60 oder älter auch noch einen Stuten zu Martin bekäme ...

und alte Sitten und Bräuche müssen gepflegt werden, dat wat in den Städten verloren gegangen ist,

muss doch grad im Dorf beibehaale werde !!!


1000,- € an die Jugendfeuerwehr Wachtberg-Pech


Dezember 2011

400,- € an die Grundschule in Pech , zur Unterstützung bei Schulausflügen !


925,- € für das Kinderheim PEGASUS auf der Pecher-Hauptstrasse,

aufgestockt von Elsbeth Minz und Volker Näkel ! DANKESCHÖN :-)


Der Nikolaus zu Besuch im Kinderheim PEGASUS


Januar 2012

4000,- € an den Förderkreis für Krebskranke Kinder und Jugendliche


Oktober 2013

1200,- € an die Jugendfeuerwehr Wachtberg - Pech


Feuerwehr Wachtberg Pech


Dezember 2013

1255,- € an die Kinderheime Pegasus und Martinshof in Pech

2014

7500,- € an den Förderkreis für Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder e. V. Bonn-Kinderklinik


2015

Nach der Spende an die Jugendfeuerwehr-Pech vom 16.Okt.2015
sind wir jetzt bei 50.900,- € angekommen !


21.Dezember 2015

Zu Besuch im Martinshof in Pech

Hier hatten wir Geschenke (Wunschzettel der Kinder) und 1200,- €

für Therapien der Kinder, die von den Kassen nicht übernommen werden im Nikolaussack.

So konnten wir hier 1400,-€ spenden.

15.- 17.Januar 2016 bei dem 3-Tage Benefizkonzert im Haus der Geschichte

8.000,-€ für den Förderkreis Bonn.






Insgesamt wurden sage und schreibe

62.089,- €

eingespielt und sozialen Zwecken gespendet !!!

Applaus für die Pecher Dorfbühne


© Hein Beschmann und Tom Petersen